Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Friedens- und Zukunftswerkstatt e.V.

Startseite > Friedensjournal

Friedensjournal

 

 

 

Ausgabe Nr. 4/2021
Westliche Werte und regelbasierte Weltordnung?
mit Beiträgen von Joachim Guilliard, Karl-Heinz Peil,  Martin Breidert, Redaktion German Foreign Policy
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 Ausgabe Nr. 3 / 2021
Geschichtsbewusstsein statt Kriegspropaganda!

mit Beiträgen von Reiner Braun, Karl-Heinz Peil, Peter Wahl, attac AG Globalisierung und Krieg
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 

 Ausgabe Nr. 2 / 2021
Militärische Übungen als versehentliche Kriegsursache?

mit Beiträgen von Redaktion Markus Kompa, German Foreign Policy, Horst Leps, Jürgen Wagner, Karl-Heinz Peil
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 

 Ausgabe Nr. 1 / 2021
USA: Partner für Deutschland?

mit Beiträgen von Christian Müller, Erhard Crome, Lühr Henken, Redaktion German Foreign Policy, Regina Hagen, Kathrin Vogler
-> Quellenangaben und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 


Vorankündigung: Militarismus und Frieden in Lateinamerika und der Karibik
am 23. und 24.10.2021 in Frankfurt a.M.

 

 

Bericht in der FR vom 24.5.2021:

Palästina-Demo am Römerberg bleibt friedlich
Rund 1000 Menschen protestieren gegen Israel.

... Der ehemalige Landtagsabgeordnete der Linken, Willy van Ooyen, forderte die Bundesregierung dazu auf, bei massiven Verletzungen von Völker- und Menschenrechten keine doppelten Standards anzuwenden. „Anstelle der Instrumentalisierung des Antisemitismusvorwurfs müssen endlich die Ursachen für Krieg und Gewalt aufgearbeitet werden und eine demokratische und sozial gerechte Perspektive für die Menschen in Israel, Palästina und der gesamten Region ermöglicht werden“, forderte van Ooyen. ...

Seitenanfang