Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Friedens- und Zukunftswerkstatt e.V.

Startseite > Friedensjournal

Friedensjournal

 

 

Ausgabe Nr. 6/2021
Sozial-ökologische Konversion statt Globalisierung und Krieg!

mit Beiträgen von Karl-Heinz Peil, Peter Wahl, Peter Mattmann-Allamand, Hans-Jürgen Urban
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

Ausgabe Nr. 5/2021
Fehleinschützung oder Realitätsverweigerung?

mit Beiträgen von Helmut Scheben,  Mathias Bröckers, Sabine Schiffer, "Offener Brief" (u.a. Norman Paech, Werner Ruf), Barbara Heller
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

   
 

Ausgabe Nr. 4/2021
Westliche Werte und regelbasierte Weltordnung?
mit Beiträgen von Joachim Guilliard, Karl-Heinz Peil,  Martin Breidert, Redaktion German Foreign Policy
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 Ausgabe Nr. 3 / 2021
Geschichtsbewusstsein statt Kriegspropaganda!

mit Beiträgen von Reiner Braun, Karl-Heinz Peil, Peter Wahl, attac AG Globalisierung und Krieg
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 

 Ausgabe Nr. 2 / 2021
Militärische Übungen als versehentliche Kriegsursache?

mit Beiträgen von Redaktion Markus Kompa, German Foreign Policy, Horst Leps, Jürgen Wagner, Karl-Heinz Peil
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 

 Ausgabe Nr. 1 / 2021
USA: Partner für Deutschland?

mit Beiträgen von Christian Müller, Erhard Crome, Lühr Henken, Redaktion German Foreign Policy, Regina Hagen, Kathrin Vogler
-> Quellenangaben und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 



Das aktuelle Friedensjournal
als Web-Fassung

Veranstaltung:
Militarismus und Frieden in Lateinamerika und der Karibik

Bericht in der jungen Welt vom 26.10.2021


Programm-Flyer als PDF

 

Veranstaltung:

20 Jahre NATO-Krieg in Afghanistan – eine vorläufige Bilanz
Konferenz der Friedensbewegung

20 Jahre NATO-Krieg am Hindukusch:
»Die Region muss sich selber neu formieren«
Friedensbewegung mit eigener Afghanistan-Konferenz. Rolle von UNO und Anrainerstaaten entscheidend. Ein Gespräch mit Willy van Ooyen
Interview: Gitta Düperthal - junge Welt (22.10.2021)


PM der IPPNW Deutschland (1.11.)


Abschlusserklärung

Afghanistan: 20 Jahre NATO-Krieg, Kriegsverbrechen und ignorierte Opfer

Redebeitrag zu „Verluste an Menschenleben und Gesundheit“ auf der Konferenz „20 Jahre NATO-Krieg in Afghanistan – eine vorläufige Bilanz“

2021-10-31 Joachim Guilliard (PDF-Fassung)

Seitenanfang