Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Friedens- und Zukunftswerkstatt e.V.

Startseite > Friedensjournal

Friedensjournal

 

 

Ausgabe Nr. 5/2021
Fehleinschützung oder Realitätsverweigerung?

mit Beiträgen von Helmut Scheben,  Mathias Bröckers, Sabine Schiffer, "Offener Brief" (u.a. Norman Paech, Werner Ruf), Barbara Heller
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 

Ausgabe Nr. 4/2021
Westliche Werte und regelbasierte Weltordnung?
mit Beiträgen von Joachim Guilliard, Karl-Heinz Peil,  Martin Breidert, Redaktion German Foreign Policy
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 Ausgabe Nr. 3 / 2021
Geschichtsbewusstsein statt Kriegspropaganda!

mit Beiträgen von Reiner Braun, Karl-Heinz Peil, Peter Wahl, attac AG Globalisierung und Krieg
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 

 Ausgabe Nr. 2 / 2021
Militärische Übungen als versehentliche Kriegsursache?

mit Beiträgen von Redaktion Markus Kompa, German Foreign Policy, Horst Leps, Jürgen Wagner, Karl-Heinz Peil
-> Quellenangaben und und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 

 Ausgabe Nr. 1 / 2021
USA: Partner für Deutschland?

mit Beiträgen von Christian Müller, Erhard Crome, Lühr Henken, Redaktion German Foreign Policy, Regina Hagen, Kathrin Vogler
-> Quellenangaben und weitere Hinweise zu den Einzelbeiträgen (als PDF)

 


Termine: Militarismus und Frieden in Lateinamerika und der Karibik
am 23. und 24.10.2021 in Frankfurt a.M.
Vorankündigung: Afghanistan-Konferenz in Frankfurt a.M. am 31.10.

 

Hiroshima-Kundgebung am Freitag, den 6. August 2021 auf dem Paulsplatz in Frankfurt

Etwas mehr als 100 Teilnehmende folgten den Redebeiträgen von Matthias Jochheim (IPPNW, attac - im Bild), Alexander Wagner (DGB Frankfurt), Joe Reinhartz (Greenpeace) und Elisabeth Saar (ICAN). Musikalisch wurde die Kundgebung eingerahmt von Janis Lugert und Miachael Bernschneider (Klarinette und Gitarre).

 

Seitenanfang